Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2016/17

Alexander Schwolow übernimmt beim Goldenen Handschuh erstmalig die Führung (Foto Firo)

Alexander Schwolow und Felix Wiedwald gewinnen den 24. Spieltag

Spannendes Rennen um den Tagessieg am 24. Spieltag beim Goldenen Handschuh. Alexander Schwolow und Felix Wiedwald zeigten am 24. Spieltag jeweils beeindruckende Torwartleistungen und teilen sich den Spieltagsieg. Dabei erhielt der Freiburger Schwolow mit 29% die meisten Userstimmen und Bremens Wiedwald konnte bei der torwart.de-Redaktion die meisten Punkte für sich einheimsen.

Felix Wiedwald trat mit Werder Bremen beim Bayer Leverkusen an. Dank starker Paraden von Wiedwald und einem gehaltenen Elfmeter nahmen die Werderaner einen Punkt mit nach Hause an die Weser. Wiedwald spielte fehlerfrei und bestätigte seine momentan überragende Form.

Alexander Schwolow erkämpfte sich im Badenerderby gegen Hoffenheim ebenfalls ein 1:1-Unentschieden. Schwolow war bester Spieler auf dem Platz und überzeugte mit einer Fülle starker Paraden. Eine solide Leistung des Freiburger Torwarts, der damit sogar die Führung in der Gesamtwertung übernehmen konnte.

Der dritte Platz der Tageswertung ging an René Adler (HSV). Adler konnte mit zwei sehr guten Spieleröffnungen sogar zwei Treffer direkt einleiten. Darüber hinaus überzeugte die ehemalige deutsche Nummer 1 bei zwei 1-gegen-1-Duellen.

Auch Ralf Fährmann (Schalke) konnte sich ein weiteres Mal in die Reihen der Elfmetertöter des 24. Spieltags einreihen. Der Schalker Torwart hat seine Elfmeter-Bilanz gegen ihn weiter nach oben ausgebaut. Nur jeder zweite Elfer gegen Fährmann findet den Weg ins Tor. Mit dem gehaltenen Elfer und weitere guter Szenen ebnete Fährmann den Weg für den 3:0-Heimsieg der "Knappen" gegen den FC Augsburg. Am Ende stand der vierte Platz für Fährmann zu Buche.

Platz fünf ging an Nationaltorwart Bernd Leno (Leverkusen). Im Spiel gegen Werder bewahrte Leno sein Team bei einer 1-gegen-1-Situation sogar vor einer drohenden Heimniederlage.

In der Spieltaganalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 24. Spieltages zurück.

In der Gesamtwertung gibt es nach der Topplatzierung von Freiburgs Schwolow einen Führungswechsel. Der Freiburger konnte Rune Jarstein die Führung entreissen. Sein Vorsprung auf den Norweger beträgt gerade einen Wertungspunkt. Auf dem dritten Platz liegt Bernd Leno (Leverkusen) und Titelverteidiger Fährmann belegt den vierten Platz der Gesamtwertung. Einen sehr großen Sprung gelang auch Felix Wiedwald (Bremen), der jetzt schon auf dem 10. Platz der Gesamtwertung liegt.

Gesamtstand nach dem 24. Spieltag
  Bundesligatorwart
Punkte gesamt
1.
Alexander Schwolow (Freiburg)
76
2.
Rune Jarstein (Hertha)
75
3.
Bernd Leno (Leverkusen)
63
4.
Ralf Fährmann (Schalke)
54
5.
Roman Bürki (Dortmund)
45
6.
Manuel Neuer (Bayern)
36
7.
Yann Sommer (Gladbach)
34
8.
Marwin Hitz (Augsburg)
32
8.
Lukas Hradecky (Frankfurt)
32
10.
Felix Wiedwald (Bremen)
31
11.
Peter Gulasci (Leipzig)
30
11.
Oliver Baumann (Hoffenheim)
30
13.
Thomas Kessler (Köln)
28
14.
René Adler (HSV)
26
15.
Michael Esser (Darmstadt)
25
16.
Timo Horn (Köln)
22
17.
Orjan Nyland (Ingolstadt)
18
18.
Jonas Lössl (Mainz)
16
19.
Koen Casteels (Wolfsburg)
14
19.
Diego Benaglio (Wolfsburg)
14
21.
Jaroslav Drobny (Bremen)
8
22.
Heinz Lindner (Frankfurt)
6
23.
Roman Weidenfeller (Dortmund)
4
24.
Christian Mathenia (HSV)
2
24.
Martin Hansen (Ingolstadt)
2

 


© 1999-2017 torwart.de - Impressum
TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben