Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2016/17 > 5. Spieltag

René Adler - Spieltagsieger am 5. Spieltag

René Adler gewinnt den 5. Spieltag

Bester Torwart am 5. Bundesligaspieltag ist René Adler (HSV). Im letzten Spiel von Bruno Labbadia als Trainer der Hanseaten erwischte René Adler gegen die Bayern einen Sahnetag. Mit Hilfe von Adlers Großtaten sah es bis zur 88. Spielminute nach einer kleinen Sensation aus. Erst Joshua Kimmichs 1:0 erlöste die Bayern, die immer wieder am großartigen René Adler scheiterten. Adler zeigte besonders bei mehreren 1-gegen-1-Situationen und Schüssen innerhalb des Strafraums seine herausragende Klasse. Adler erhielt die meisten Punkte der torwart.de-User und gewinnt verdient die Tageswertung am 5. Bundesligaspieltag.

Den zweiten Platz teilen sich Michael Esser (Darmstadt) und BVB-Schlussmann Roman Bürki. Der Darmstädter Esser stand in der Partie gegen Augsburg besonders im Mittelpunkt der Partie als die "Lilien" bereits in der ersten Halbzeit eine Rote Karte kassierten. Danach hatte Esser ausreichend Gelegenheit, seine Klasse zu zeigen. Lediglich ein Gegentor kassierte der einstige Verbandsligatorhüter und erhielt Bestnoten für seine famose Leistung. Dabei ist bermerkenswert, dass Esser bereits zum dritten Mal in dieser Saison zu den besten fünf Torhütern des Spieltags zählte.
Der Tagessieger des vierten Spieltags, Roman Bürki, unterstrich auch im Spiel gegen seine ehemaligen Freiburger Kameraden, dass er sich momentan in einer bärenstarken Verfassung befindet. Der zweite Platz in der Tageswertung bringt Bürki sogar Platz eins in der Gesamtwertung ein.

Den ersten Sieg in dieser Saison feierten die Bremer. Einen großen Anteil daran hatte Torwartroutinier, Jaroslav Drobny. Der Tscheche bewahrte in der Bremer Mannschaft, die nach dem 0:1 des VfL Wolfburg verunsichert wirkte, Ruhe und führte seine Mannschaft zum Last-Minute-2:1-Sieg. Drobny platzierte sich mit dieser Leistung auf Platz 4 in der Tageswertung des Goldenen Handschuhs.

Ein sehr torreiches Match sahen die Zuschauer bei der Partie Mainz gegen Leverkusen. Die Leverkusener drehten am Ende einen Rückstand in einen 3:2-Auswärtserfolg. Bernd Leno wurde zwar zweimal von den Mainzern überwunden, zeigte aber ansonsten eine tadellose und sichere Partie. Platz fünf in der Tageswertung.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 5. Spieltages zurück.

In der Gesamtwertung führt nach fünf Spieltagen Roman Bürki vor Manuel Neuer. Mit geringem Abstand folgen Yann Sommer und Bernd Leno auf den Plätzen drei und vier.

Bester Torwart des 5. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
René Adler (HSV) 37% 5 5 10
Roman Bürki (BVB) 21% 4 3 7
Michael Esser (Darmstadt) 15% 3 4 7
Jaroslav Drobny (Bremen) 14% 2 2 4
Bernd Leno (Leverkusen) 13% 1 1 2

Insgesamt haben 289 User an dieser Umfrage teilgenommen.


© 1999-2017 torwart.de - Impressum
TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben